Im Einfahrtsbereich soll von der Grundstücksgrenze an ein Doppel-Sechs Verbundstein-Pflaster ca. 75 qm verlegt werden. Arbeitsschritte: 1. Die Verlegungsfläche 40 cm tief auskoffern und entsorgen.  2. Untergrund nach Auskofferung planieren und verdichten  3. Tragschicht aus 25 cm RCL 1205 liefen, einbringen und verdichten 4. Basaltsplitt 2 -5 mm, ca. 5cm hoch liefen, aufbringen und mit Lehre abziehen 5. Verlegung der Pflastersteine, dem Geländeverlauf und dem Bürgersteig anpassen und abrütteln inkl. Randschnitt. Mit Feinsplitt vollflächig einschlämmen, verfugen und abkehren. 6. Da sich die Baustelle an einer öffentlichen Straße befindet ist u. U. eine notwendige Sicherungsmaßnahme erforderlich. Material: Doppel-6 Pflaster 10 cm hoch´. Alle Kosten für Material, Entsorgung, Maschinen, Transport und Arbeiten sind in der Auftragssumme inkl.19% MwSt. enthalten.

Diese Seite wird privat genutzt.